Und was treibe ich so.....

....bei diesem Schneegestöber draussen?!
Jaaaa, das möchtet ihr wissen und lieb wie ich bin, verrate ich das auch noch c:
Ich bastele sehr viel, hab das Häkeln wieder angefangen und hab erst mal die ganze Weihnachtsdeko verbannt.
Findet ihr es auch so schwierig, irgendwie winterlich zu dekorieren? Ich mein, ich häng mir ja keinen Papp-Schneemann ins Fenster oder so, also irgendwie winterlich ist schon schwierig. Aber Winter bedeutet Gemütlichkeit im Haus und so hab ich es dann auch ein wenig gemütlich gemacht, ne Menge Kerzen raus geholt (die ja eigentlich das ganze Jahr über irgendwo mit in die Deko eingebunden werden) und schlicht und einfach ein bissl was dazu gestellt.
Ich fühl mich wohl und will euch natürlich auch teilhaben lassen, also hier einige Impressionen:


Auf dem letzten Bild könnt ihr einige gehäkelte Grannies sehen, die ich dann später mal zu einer Decke zusammenfügen möchte....ich hab allerdings das Gefühl, dass es nur eine Babydecke kleine Decke (ich will ja hier nicht für Gerüchte sorgen, die nicht stimmen) wird ->hab zu dünne Wolle benutzt c:

Macht euch noch einen gemütlichen Abend, ich hab mir schon nen Tee aufgesetzt und nehm jetzt wieder die Häkelnadel in die Hand
 

Kommentare:

Sassiak hat gesagt…

Sind die Bücher echt? Und die Kerze auf dem dritten Bild ist ja megainteressant.

Schönen Abend :)

Markus Schlafmütz hat gesagt…

Sieht ja sehr schick aus :D

Ist aber bestimmt ne menge Arbeit das so schön sauber zu halten...mit Kind wird das jedenfalls nicht leichter ;-)

LG

creativeLIVE hat gesagt…

Die eulen sind so süß! Habe mich auch mal dran versucht aber nur eine fertig bekommen!
LG Astrid